Traditioneller Leonhardi-Ritt

Der Heimatdienst Illertal e.V. lädt herzlich ein zum traditionellen Leonhardi-Ritt Illerbeuren

Termin: Sonntag, 13. November 2022

Uhrzeit: 13 Uhr

Eurer langjährigen Teilnahme ist es zu verdanken, dass dieses Kirchenfest für Einheimische, Museumsgäste und besonders für Pferdeliebhaber und -Liebhaberinnen zu einem eindrucksvollen Leonhardi-Ritt geworden ist. Das möchte der Heimatdienst Illertal e. V. nicht nur fortführen, sondern auch bereichern. So hat der Heimatdienst einen sachkundigen Moderator gewinnen können, der alle Teilnehmenden ankündigt und würdigt: Klaus Schumacher aus Legau. Vielen von euch ist er bekannt durch die Wallenstein-Reiterspiele, die Legauer Fasnacht sowie die TV-Sendung Schwaben weiß-blau oder als Schauspieler im Kolpingtheater Legau.

Schirmherr ist dieses Jahr Bürgermeister Reinhold Dorn aus Lautrach. Musikalisch wird der Umzug begleitet von den Musikkapellen Maria Steinbach und Illerbeuren-Kronburg.

Der Höhepunkt des Umzugs ist die Segnung vor der Leonhard-Kapelle im alten Museumsdorf, welche Pfarrer Anton Rollinger erteilt.

 

Nach der Segnung lädt der Heimatdienst ganz herzlich ein in den Gromerhofsaal. Wer lieber in der Nähe der Tiere bleibt, wird im Museumsgelände versorgt. Die Bewirtung übernimmt die Narrenzunft Illerwinkel. Für die Tiere gibt es selbstverständlich auch eine kleine Stärkung. Übrigens: Auch andere Zugtiere sind herzlich willkommen, ob Esel, Ochsen oder Ziegen.

Alle Teilnehmenden erhalten Pferdeschleifen, die Gespanne zusätzlich eine kleine Vergütung.

Wir freuen uns schon jetzt über eure Teilnahme.
Rückmeldung bis zum 25.10.2022
an info@heimatdienst-illertal.de
oder telefonisch:
Simone Zehnpfennig-Wörle, Tel 08394 926885;
Helmut Brader, Tel 08331 926970
(allerdings jeweils nur nach 18 Uhr)

Zurück zur Übersicht

Winterpause

Das Freilichtmuseum ist in der Winterpause. Aber Winterpause ist nicht gleich Winterschlaf. Folgt uns auf Instagram und erfahrt was wir hinter den Kulissen werkeln und schaffen.

Die Töpferei hat bis einschließlich 23. Dezember geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Das Museumsgasthaus Gromerhof hat ebenfalls geöffnet: Mittwoch und Donnerstag von 17 bis 24 Uhr sowie Freitag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 24 Uhr.