Eine Säge in Betrieb!

Mit etwas Glück begegnet man bei Streifzügen durch Bayrisch-Schwaben noch einer der wenigen überlebenden Sägemühlen. Im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren ist ein solches Gebäude zu finden.  Die Sägemühle aus Hettisried wurde 1835 erbaut und war bis 2009 in Benutzung. Mit Hilfe der Säge wird vielfach Geschichte erzählt: Denn die Ausstellung im Säge-Gebäude - über zwei Stockwerke - eröffnet den Besuchern sowohl Einblicke in die Motorisierung, Wasserkraft und Technikgeschichte Schwabens als auch ein Fenster hinein in die Geschichte der ehemaligen Besitzer dieses Sägebetriebes. 

Termin: Mittwoch, 31. Mai - von 11 bis 17 Uhr

Ausweichtermin: Mittwoch, 7. Juni

Ort: Sägemühle Hettisried

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Achtung Straßensperrungen

Liebe Gäste, 

bitte beachtet die Straßensperrungen bei Aitrach und auch zwischen Dickenreishausen und Illerbeuren. Auf unserer Seite Anreise geben wir euch Tipps, wie ihr trotzdem auf schnellstem Weg nach Illerbeuren findet.