Transmission in der Maschinen-werkstatt in Betrieb

Regelmäßig wird ein Kleinod der Technikgeschichte in Betrieb gesetzt: die Transmission der Maschinenwerkstatt Doser aus Aichstetten.

Ort: Baugruppe "Technik auf dem Land"

 

Seit dem Mittelalter wurden Wind- und Wasserkraft genutzt, um Mühlen oder später erste Maschinen anzutreiben. Auch nach der Erfindung der Dampfmaschine wurden diese Antriebsmöglichkeiten weiterhin genutzt. Hierfür sind das Windrad aus Kraiberg oder die Maschinenwerkstatt aus Aichstetten beredte Beispiele. So wurden die Maschinen in der Werkstatt noch bis in die 1940er Jahre mit dem großen Mühlenrad betrieben.

Zurück zur Übersicht

Mit 3G zum Museumsbesuch!

Für den Museumseintritt ist ein "3G"-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erforderlich!

Eine Kontaktdatenerfassung ist hier möglich (oder direkt vor dem Museumseingang)

Schaut auch beim Jahresprogramm vorbei: Euch erwartet "jeden Tag Programm"...