Zuhören, erleben, selber machen in Schwabens Freilichtmuseum

Illerbeuren. Das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren bietet seinen Besuchern während der bayerischen Herbstferien offene Führungen, Vorführungen und Mitmachangebote an.

Bei der Kinderführung am ersten Feriensonntag, den 30. Oktober, dreht sich alles ums Kochen und Backen in den historischen Küchen und dem Backhäusle. Mittwoch und Freitagnachmittag basteln Kinder Laternen und backen Apfelbrot. Ebenfalls am Sonntag ist die Schwäbisches Kunkelstube zu Gast im Museum. Führt vor und tauscht sich aus zu alten Handarbeitstechniken wie Spinnen, Klöppeln oder Sticken. An Allerheiligen erfahren die großen Besucher um 13 Uhr bei einer Themenführung alles zu konfessionell geprägten Alltags- und Festtagsbräuchen. Wie sich „die Spreu vom Weizen trennt“ lässt sich bei einer historischen Dreschvorführung am Mittwoch bestaunen. Wieder aufgelebt wird das Ritual des Filterkaffee Kochens am 3. November um 13 Uhr. Im gemütlichen Beisammensein wird alles Wissenswerte rund um das Luxusgut Kaffee ausgetauscht. Am letzten Feriensonntag können Besucher wieder lauschen, fragen und erkunden beim monatlichen offenen Museumsrundgang über das weitläufige Gelände.

Alle aktuellen Termine unter https://www.bauernhofmuseum.de/lebendiges-museum/jahresprogramm und Ferienprogramm.
Aktuelle Museumsöffnungszeiten im Herbst: 10 bis 16 Uhr.

Text mit Terminübersicht und Fotos zum Herunterladen:

20221025_PM_SBI_HerbstferienimMuseum.pdf
herunterladen
SBI_Fuehrung_Siegertshofen_Dig-16024.jpg
herunterladen
SBI_Ferienprogramm_Martinslaterne_MW.jpg
herunterladen
Zurück zur Übersicht

Winterpause

Das Freilichtmuseum ist in der Winterpause. Aber Winterpause ist nicht gleich Winterschlaf. Folgt uns auf Instagram und erfahrt was wir hinter den Kulissen werkeln und schaffen.

Die Töpferei hat bis einschließlich 23. Dezember geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Das Museumsgasthaus Gromerhof hat ebenfalls geöffnet: Mittwoch und Donnerstag von 17 bis 24 Uhr sowie Freitag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 24 Uhr.