Allgäuer Literaturfestival

Am Sonntag, den 15. Mai 2022, ist im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals die Schauspielerin Michaela May im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren (Lkr. Unterallgäu) zu Gast. In ihrer Autobiographie „Hinter dem Lächeln“ öffnet sie eine Tür hinein in ihre Familiengeschichte, wie sie ihre eigene, erfolgreiche berufliche Spur findet und ihrem ausgeprägten Hunger nach Leben nachgeht. Ein sehr vielschichtiges, persönliches Buch, das die Person Michaela May hinter der Schauspielerin zeigt.

Ich möchte leben, ich möchte möglichst viel daraus machen
Dieser Satz von Michaela May sagt all das aus, wofür sie einerseits steht und bereits bekannt ist: Für ihre unbändige Schaffenskraft und ihr Können im Schauspiel, für ihre allseits ansteckende Ausstrahlung in jeder Begegnung. Andererseits sagt sie nun in ihrer Autobiographie „Hinter dem Lächeln“ noch all jenes, was bisher ungesagt blieb: Woher dieser Durst auf das Leben in ihr kommt. Welche Erfahrungen sie zu dieser kraftvollen Lebensfreude geführt haben. May, die von Helmut Dietl in so legendären Serien wie »Münchner Gschichten«, »Monaco Franze« und »Kir Royal« besetzt wurde, erzählt in dem Buch über ihre Familie: Über die sprühend lustige Oma Fanny, die Eltern, ihre Verbindung zu den sehr unterschiedlichen Geschwistern, über ihre Leidenschaft zur Bühne, Musik und Natur.

Mays beeindruckende Filmographie gründet und speist sich aus einer Biographie, einem bewegten Leben, in welchem sie auch jede Rolle - die der Tochter, Schwester, Freundin, Partnerin ohne jemals zu zögern angenommen und leidenschaftlich ausgefüllt hat.

Die Lesung mit Michaela May ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung FrauenGestalten im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren, die Frauen in den Blick nimmt, die aufgrund ihrer Vitalität, Eigenwilligkeit und Schaffenskraft Pionierinnen ihrer Zeit waren. Starke Frauen, bodenständig, zupackend und doch ihrer Zeit voraus.

Der Vorverkauf startet ab sofort.
Karten für die Lesung können an der Museumskasse oder
beim Kartenbüro Altusried erworben werden. Die Lesung findet bei gutem Wetter im Freien statt. Beginn um 15 Uhr.
Für 12 Euro pro Person berechtigen die Tickets zum ganztägigen Aufenthalt im Bauernhofmuseum. Bei Regenwetter findet die Lesung drinnen statt.

Informationen zum Allgäuer Literaturfestival und den teilnehmenden Autoren unter www.allgaeuer-literaturfestival.de

PM_Literaturfestival_Ticketvorverkauf.pdf
herunterladen
MichaelaMay_PiperVerlag_Foto_NilsSchwarz_Ausschnitt.jpg
herunterladen
dalf_Logo_1c_pos.png
herunterladen
Zurück zur Übersicht

Winterpause

Das Freilichtmuseum ist in der Winterpause. Aber Winterpause ist nicht gleich Winterschlaf. Folgt uns auf Instagram und erfahrt was wir hinter den Kulissen werkeln und schaffen.

Die Töpferei hat bis einschließlich 23. Dezember geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Das Museumsgasthaus Gromerhof hat ebenfalls geöffnet: Mittwoch und Donnerstag von 17 bis 24 Uhr sowie Freitag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 24 Uhr.