Löffelschnitzen

Bild: Roland Kurschatke

Löffel für den Hausgebrauch

Der Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene, die gerne mal selbst einen Löffel schnitzen möchten.

Im Laufe des Kurses wird an einem Tag ein (Koch-)Löffel aus grünem Holz gefertigt. Dazu lernen die Teilnehmer die Werkzeuge kennen, die man dafür braucht, und arbeiten mit Axt, Säge, einem Schnitzmesser sowie einem Löffelmesser. Alle Arbeitsschritte werden dabei ausführlich erklärt, und jeder kann am Nachmittag einen eigenen Löffel mit nach Hause nehmen. 

 

Termin:

  • Samstag, 25. Juni 2022


Kursleiter: Roland Kurschatke, Immenstadt

Treffpunkt: 10 Uhr an der Museumskasse

Kursbeitrag: 80,00 EUR (zzgl. 5,00 EUR Eintritt)

Mindestteilnahmealter: 16 Jahre

Dauer: ca. 6 Stunden, mit Brotzeitpause (Vesper bitte mitbringen)

Bitte mitbringen: Wetterfeste, freilichtmuseumstaugliche Kleidung

Wird gestellt: Holz und Werkzeuge, eigenes Material kann aber gern mitgebracht werden (für Fragen steht der Kursleiter gern zur Verfügung)  

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich.

Beratung und Vermittlung unter:
museumspaedagogik@bauernhofmuseum.de
(wir geben Ihre Kontaktdaten an den Kursleiter weiter)

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Museumsbesuch

Bitte beachten Sie: Für den Museumsbesuch gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht in allen Innenräumen und damit in den Häusern auf dem Gelände. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (19.04.2022)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!