Filzen

Eine wollige Sache

Wie aus Schafwolle Filz wird - das kann man hier sehen, fühlen und selbst ausprobieren. Früher fertigte man aus Filz Hüte, Janker, warme Pantoffeln und Spielzeug. Wir basteln bunte Filzbälle oder Puppen-Wolldecken. Nebenbei lernen die Teilnehmer, was beim Filzen mit den Tierhaaren genau passiert.

Programmablauf:

  • Begrüßung und Einführung in das Museum
  • Besuch bei den Zaupelschafen im Museumsgelände
  • Kennenlernen der Verarbeitunsprozesse von Schafwolle (Ertasten, Fühlen und Beschreiben der unterschiedlichen Wollarten - ungewaschene Rohwolle oder entfettete und gewaschene Wolle, handwerkliche Gerätschaften)
  • Praxis: Filzarbeiten (kindgerecht, wie Bälle, Decken, Schmuck) zum Mitnehmen
  • Aufräumen und Abschlussgespräch

Alter: ab 5 Jahren

Dauer: 4 Stunden

Preis: 145,- € (max. 25 Teilnehmer, je weiterem Teilnehmer 5,80 €)

Der Eintritt und die Materialkosten sind im Programmpreis enthalten.