Wäsche
waschen

Wie zu Großmutters Zeiten

Was früher Schwerstarbeit für die Frauen war, wird beim Museumstag zu einem Vergnügen für Kleine und Große. Alltagsgeschichte wird so lebendig und nachvollziehbar. Man lernt dabei übrigens auch, wie man Wäsche mit Asche reinigen kann!

Programmablauf:

  • Begrüßung und  Einführung in das Museum
  • Kessel anheizen, Lauge herstellen, Wäsche einweichen
  • Pause
  • Waschen mit alten Waschgeräten
  • Führung (Kennenlernen der Kleidungsmaterialien, Waschprozesse und Waschgelegenheiten, Vergleich zwischen gestern und heute)
  • Wäsche zum Trocknen aufhängen

Alter: ab 6 Jahren

Dauer: 4 Stunden

Preis: 145,- € (max. 25 Teilnehmer, je weiterem Teilnehmer 5,80 €)

Der Eintritt und die Materialkosten sind im Programmpreis enthalten.

Lehrplanbezüge

Beispiele für Lehrplanbezüge nach dem Bayerischen Lehrplan (kurzer Überblick):

Grundschule
Heimat- und Sachunterricht Jgst. 1: »Ich und meine Erfahrungen«: Wasser als Lösungsmittel, “Zusammenleben«: Lebensgemeinschaft Familie
Heimat- und Sachunterricht Jgst. 2: »Erkunden der Umwelt«: Wasser und Leben, Erfahrungen mit Wasser
Heimat- und Sachunterricht Jgst. 3-4: »Zusammenleben«: Menschen arbeiten, »Erkunden der Umwelt«: Technische Entwicklung im Wandel der Zeit

Hauptschule
Arbeit-Wirtschaft-Technik Jgst. 5: Wirtschaften im privaten Haushalt
Physik/Chemie/Biologie Jgst. 6: Lebensgrundlage Wasser
Hauswirtschaftlich-sozialer Bereich Jgst. 7: Technische Hilfen im Haushalt
Hauswirtschaftlich-sozialer Bereich Jgst. 8: Orientierung über Tätigkeiten im privaten Haushalt
Hauswirtschaftlich-sozialer Bereich Jgst. 7-10: Soziale Verhaltensweisen in der Teamarbeit

Realschule
Fächerverbindende Unterrichtsvorhaben Jgst. 6: Unsere Umwelt, Wasser

Gymnasium
Natur und Technik Jgst. 5: Wasser
Sozialpraktische Grundbildung Jgst. 8: Ökologie und Gesellschaft
Fächerübergreifende Unterrichtsvorhaben Jgst. 10: Generationenverhältnis