Der Spalierobstgarten und die Imkerei im Bienenhaus

Spalierobst

Auf engstem Raum ließ sich durch Spalierbäume auch mit wenig Gartenfläche der Traum vom eigenen Obstbaum realisieren. Der Wunsch nach Unabhängigkeit durch eigene Lebensmittel drückte sich in dem Stolz vieler Spalierbesitzer aus, ästhetische Kunstwerke nach dem Geschmack der Zeit um 1900 zu formen.

Die Outdoor-Führung durch den Spalierobstgarten zeigt mit eindrucksvollen Bildern, wie sich diese französische Baumzucht in Süddeutschland verbreitete und das Erscheinungsbild der Dörfer sichtbar veränderte.

Das Bienenhaus aus Böhen: Imkerei in Schwaben

Im zweiten Teil der Führung wird das benachbarte historische Bienenhaus aus Böhen besichtigt und ein Einblick in die Bienenhaltung um 1950 möglich.

Ohne die Bestäubungsleistung von Bienen kann Obst nicht wachsen. Deshalb waren bereits vor über 100 Jahren die Obst- und Bienenzucht eng miteinander verbunden.

 

 

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 60 Euro zzgl. 6 Euro Gruppeneintritt/ Person

Führung buchen

Ferienangebote für Kids

Das Pfingstferienprogramm für Kinder ist in vollem Gange. 

Unsere Aktionen findet ihr hier

Wir freuen uns auf euren Besuch!