Heilpflanzen- und Gartenführung

Bohnen und Kohl, Mangold und Pastinaken, Küchen- und Heilkräuter - all dies wuchs schon um 1800 in den bäuerlichen Gärten.
In den Gärten des Museums gibt es viel zu entdecken, was schon vor zweihundert Jahren auf den Küchentisch kam.

Neun Bauerngärten und ein Spaliergarten für Formobstbau warten darauf, erkundet zu werden.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 45,00 € zzgl. Gruppeneintritt 5,00 € pro Person

Max. 25 Personen pro Gruppe