Alles
in Butter

Milchwirtschaft im Allgäu

Raues Klima, karge Böden: Im Allgäu war der Ackerbau bis ins 19. Jahrhundert eine mühevolle Angelegenheit.
Erst die Grünlandwirtschaft brachte den Wandel: Die Milchviehhaltung mit der Butter- und Käseherstellung prägt bis heute das Allgäu.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 45,00 € zzgl. Gruppeneintritt 5,00 € pro Person

Max. 25 Personen pro Gruppe

Führung buchen

Liebe Museumsgäste,

das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren ist bis auf Weiteres geschlossen. Wir planen, abhängig vom Inzidenzwert im Landkreis Unterallgäu und den aktuellen Regelungen, die Öffnung ab 27. April 2021.
Informationen finden Sie hier auf unserer Website
oder auf Instagram und Facebook!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!