Besuch mit Hund

Gern könnt ihr euren Hund mit in das Museumsgelände nehmen.

Wir bitten euch aber, die Hunde anzuleinen, damit unsere freilaufenden Tiere (z.B die Augsburger Hühner) nicht gefährdet werden.

In die Gebäude dürft ihr Hunde aus Objektschutzgründen leider nicht mitnehmen. (Aber unsere Hausschilder eignen sich vorzüglich zum Anbinden!)

Übrigens: Am Museumseingang gibt es eine "Hundetankstelle". Unsere Mitarbeiter füllen den Wassernapf gern für euch auf.

Achtung

Achtung: Aufgrund der vergangenen Hochwasserlage im Landkreis Unterallgäu ist das Museumsgelände aktuell nur eingeschränkt geöffnet. 

Bitte beachtet die Straßensperrung aufgrund einer Baustelle zwischen Dickenreishausen und Illerbeuren. Tipps zur Anreise findet ihr hier