SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Fr. 29.07.16

Kinderfest im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren: der Sommer kann kommen

Kronburg-Illerbeuren. Am Sonntag, den 7. August 2016, geht's im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren heiß her und die Sommerferien können kommen. In Schwabens Freilichtmuseum findet das große Kinderfest statt. Zwischen 11 und 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Mitmach-Stationen im gesamten Museumsgelände angeboten.

Programm zum Ausprobieren, Toben und Wetteifern
An den vielseitigen Spiel- und Bastelstationen können sich die jüngsten Museumsbesucher kreativ ausprobieren oder ihr handwerkliches Können beweisen. Für jeden ist etwas dabei: Es kann gehobelt, genäht und getöpfert werden. Stelzen und andere Spiele von damals können ausprobiert werden. Eine besondere Attraktion ist der Kletterbaum: Laugenringe und süße Kleinigkeiten gilt es sportlich zu erklettern. "Wasser marsch" heißt es beim Angebot der Freiwilligen Feuerwehr Illerbeuren. Dekorativ werden Blätter und Blüten zum Stoffdruck verwendet oder die Kräutern aus den Museumsgärten zu einem Kräutersalz verarbeitet. Treffsicherheit ist beim Schuss auf Wilhelm Tells berühmten Apfel unter Beweis zu stellen und Schnelligkeit beim Allgäuer Käseradrollen.

Kindertheater mit JOAQUINO PAYASO
Ein Theater für Kinder ab 3 Jahren präsentiert Achim Sonntag mit seiner Figur Joaquino Payaso. Der Clown hat Geburtstag und dieser soll gebührend gefeiert werden. Beim Auspacken der Geschenke haben Zuschauer genauso viel Spaß wie er selber. So gibt es eine 60 cm hohe Laufkugel, die Gelegenheit sein artistisches Können zu zeigen. Das Theaterprogramm enthält
neben den artistischen Kunststückchen, musikalische Elemente, viel Clownerie und natürlich zahlreiche Mitmachaktionen für die Kinder.

Bewirtung
Für eine Pause bieten sich verschiedene Bewirtungsstationen im Gelände an. Auch auf ein leckeres Bauernhof-Eis dürfen sich die Besucher freuen. Die Museumspferde Max und Moritz sind den ganzen Tag mit der Kutsche im Gelände unterwegs und pendeln zwischen Altem Museumsdorf und der Brotzeitwirtschaft "Torfwirtschaft Otto Hamp".

Offene Museumsführung

Um 13 Uhr findet eine offene Museumsführung statt, welche den Teilnehmern einen spannenden Einblick in die Wohn- und Lebensumstände unserer Vorfahren gewährt. Die Führung ist kostenfrei, nur der Eintritt ins Museum ist zu zahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sommerferienprogramm
Auch in diesem Jahr lädt das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren zu zahlreichen Ferienaktionen (bayerischer Ferienplan) ein. Sie finden immer am Mittwoch und Freitag zwischen 12 und 16 Uhr statt. Das Mitmachen ist zu jeder Zeit möglich, eine Anmeldung nicht erforderlich. Zuzüglich zum Museumseintritt (Kinder bis 6 Jahre frei, bis 18 Jahre 1 Euro, Familienkarte ab 6,00 Euro) fällt ein kleiner Unkostenbeitrag zwischen 3 und 6 Euro an.

Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10–16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9–18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10–16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]