SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Mo. 25.04.16

Große Traktorensegnung im Bauernhofmuseum

Kronburg-Illerbeuren. Am Sonntag, den 8. Mai, findet im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren eine Traktorsegnung statt. Die alten Landmaschinen faszinieren Klein und Groß.

In einer Fahrzeugkolonne fahren Traktorbesitzer mit ihren Fahrzeugen ins Bauernhofmuseum ein – egal ob Landwirt oder Oldtimer-Freund, ob mit moderner Landmaschine oder altehrwürdigem Schlepper. Wer mitfahren möchte, sollte ab 11 Uhr am Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr im Ortskern von Illerbeuren bereitstehen, um sich dem Zug anzuschließen. Dieser setzt sich 11.30 Uhr in Richtung Freilichtmuseum in Bewegung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Segnung findet zwischen 11.45 und 12.00 Uhr vor der St.-Leonhard-Kapelle im  Museumsgelände statt. Sie soll vor den Gefahren auf der Straße und im Beruf des Landwirtes schützen. Denn auch nach Ablösung der Pferdestärken und trotz Verwendung neuester Technik gibt es viele Gefahrensituationen auf Hof und Feld. Die Segnung, die Pater Alois Christen aus Maria Steinbach vornimmt, soll daher auch an einen umsichtigen Umgang mit den Maschinen erinnern.

Der Tag lädt ein, die breite Vielfalt der Landmaschinen zu erleben und dabei manche Rarität zu entdecken. Heuer nehmen auch Fahrzeuge der Interessengemeinschaft alter Memminger Feuerwehrfahrzeuge an der Segnung teil, u.a. mit einem VW-Käfer Kommandowagen, dem Tanklöschfahrzeug TLF 15 und der Drehleiter DL 25 aus den 1950er Jahren.


Organisiert wird die Veranstaltung vom Heimatdienst Illertal e.V. mit den Traktorfreunden Illerwinkel.

(Änderungen vorbehalten)

Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10–16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9–18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10–16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]