SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Mo. 27.04.15

Kursangebot im Bauernhofmuseum: Handgemachte Seifen

Kronburg-Illerbeuren. Am Samstag, den 9. Mai 2015, können Interessierte im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren selbst Seife herstellen.

Die Teilnehmer erfahren alles Wissenswerte über die Naturseifenherstellung in Theorie und Praxis. Sie lernen Interessantes über den Umgang mit und die Verwendung von wertvollen, rein pflanzlichen Ölen und Fetten sowie die Wirkung von Kräutern in einer Seife. Die kaltgesiedeten Seifen werden mit Kräutern verziert oder gefärbt. Rezepttipps runden das Programm ab.

Die Kosten für den Kurs betragen inkl. Material 40,00 EUR (zzgl. erm. Eintritt).

Der Kurs ist für Teilnehmer ab 14 Jahren geeignet und beginnt um 10 Uhr, Treffpunkt ist an der Museumskasse. Dauer ca. 3 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher muss eine Voranmeldung unter Telefon (0 83 94) 14 55 oder per E-Mail unter info@bauernhofmuseum.de erfolgen.

Informationen zu weiteren Kursen, zur Anmeldung sowie zu den benötigten Materialien und Werkzeugen finden Sie im Internet unter www.bauernhofmuseum.de.


Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10–16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9–18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10–16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]