SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Mo. 30.03.15

Kurse im April

Kronburg-Illerbeuren. Auch im April bietet das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren Kurse an.

Rüschen nach historischem Vorbild fertigen

Dieser Kurs, geleitet von der Trachtenschneidermeisterin Janina Lindner, führt in die alte Technik des Rüschenlegens ein. Die Rüschen dienen der Verzierung der Kleidung, zumeist an Ausschnitt, Ärmeln oder Saum. Sie waren vor allem in der Biedermeierzeit üblich und sind meist sehr opulent ausgeführt. Durch unterschiedliche Stichfolgen und Faltungen, Zusammenfassen und Kräuselungen entstehen faszinierende Gebilde aus den Stoffbändern, die man vorher in entsprechender Breite und Länge herrichtet.  (Samstag, 18. April, ab 10 Uhr, Kursgebühr 45,00 Euro zzgl. Eintritt.

Filzen für Erwachsene

Ein weiterer Kurs ermöglicht das Eintauchen in die Welt des Filzens. Die Kursteilnehmer erfahren Wissenswertes über das Material und den geschichtlichen Hintergrund der Filzherstellung. Sie lernen verschiedene Techniken des Filzens kennen und probieren diese sofort aus. Auch der Umgang mit der Filznadel wird erlernt und gleich praktisch umgesetzt.

(Samstag, 25. April, ab 10 Uhr, Kursgebühr 40,00 Euro zzgl. Eintritt)

Die Teilnehmerzahl für alle Kurse ist begrenzt, daher muss eine Voranmeldung unter Telefon (0 83 94) 14 55 per E-Mail unter info@bauernhofmuseum.de erfolgen.


Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10 – 16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9 – 18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10 – 16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]