SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Fr. 13.03.15

Die Torfwirtschaft im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren startet in die Freilichtsaison

Kronburg-Illerbeuren. Die Torfwirtschaft »Otto Hamp«, beschaulich gelegen im Gelände des Schwäbischen Bauernhofmuseums in Illerbeuren, öffnet nach einjähriger Pause erstmals am 19. März 2015 wieder für Besucher.

Auf der Speisekarte stehen traditionelle, regionale Gerichte. Das Angebot umfasst Schwäbische Vesper- und Allgäuer Käsespezialitäten sowie saisonal wechselnde Suppen, hausgemachte Kuchen und Kaffeevariationen und Eis. Nach einem kurzweiligen Streifzug durch das Museumsgelände laden die familienfreundliche Gastronomie, ein Biergarten und ein Spielplatz zum Verweilen ein!

Die “Schiefe Wirtschaft”, so genannt wegen ihrer vom ursprünglichen, torfigen Standort herrührenden und mit ins Museum übernommenen baulichen Schieflage, befindet sich direkt im Museumsgelände und ist ausgeschildert.

Im März und im November hat die Torfwirtschaft Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Von April bis Oktober erweitern sich die Öffnungszeiten auf Mittwoch bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. In den Schulferien lädt die Wirtschaft auch dienstags zum Vespern ein. Kontakt und Reservierungen: Christine und Bernhard Vollmar, Telefon 0 15 7 / 50 61 44 61.

Das Schwäbische Bauernhofmuseum selbst ist täglich (außer montags) bis Ende März von 10 bis 16 Uhr geöffnet, ab 1. April gelten die Sommeröffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr. Montags (außer an Feiertagen) sowie am Karfreitag bleibt das Museum geschlossen.



Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10 – 16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9 – 18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10 – 16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.


 

[Zurück|Neue Suche]