SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Mo. 09.03.15

Neue Kurse im Schwäbischen Bauernhofmuseum

Kronburg-Illerbeuren. Bereits im ersten Monat der laufenden Freilichtsaison können im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren Kurse besucht werden.

Trachtentuch stricken

Unter fachkundiger und kreativer Anleitung von Gisela Niederhofer wird ein Schultertuch gestrickt. Der Ausführung sind keine Grenzen gesetzt, es besteht z. B. die Möglichkeiten, den Tuchrand mit individuellen Mustern zu stricken oder zu umhäkeln bzw. ihn in verschiedenen Techniken weiter zu verzieren. Die Teilnehmer lernen Blüten aufzusticken, in verschiedenen Techniken zu häkeln oder sogar Verzierungen einzufilzen. Es besteht auch die Möglichkeit, passende Perlstulpen anzufertigen.

Der Kurs beginnt am Samstag, den 28. März um 10 Uhr und dauert ca. 6 Stunden, Treffpunkt ist die Museumskasse. Teilnehmer sollten Rundstricknadeln in verschiedenen Stärken mitbringen, auch die persönliche Lieblingswolle kann mitgebracht werden. Die Kursleiterin wird außerdem reine Schur- und Trachtenwolle in verschiedensten Farben zur Verfügung stellen (100-Gramm-Knäule zu je 5,95 Euro). Für ein Tuch werden etwa 400 Gramm benötigt.

Der zweite Kurstag ist Samstag, der 16. Mai. An diesem Tag wird das Tuch fertig gestellt und Verzierungstechniken ausprobiert. Zwischen den Kurstagen arbeiten die Teilnehmer an ihren Tüchern. Die Kursgebühr beträgt 50,00 Euro zzgl. Museumseintritt (der Eintritt ist nur 1x zu zahlen).


Krankheiten und Schädlinge beim Obstbaum – Schwerpunkt: Wühlmausbekämpfung in Theorie und Praxis

Im Rahmen des Kurses, der von Norbert Hillenbrand geleitet wird, werden typische Krankheiten und Schädlinge vorgestellt, die häufiger bei den heimischen Obstarten Apfel, Birne, Kirsche und Zwetschge vorkommen und es wird auf deren Bedeutung eingegangen.

Den Schwerpunkt des Seminars bildet die Wühlmausbekämpfung in Theorie und Praxis, da dieser Nager einer der gefährlichsten tierischen Feinde heimischer Obstsorten ist. Nach einer kurzen Einführung zu Lebensweise und Besonderheiten von Wühlmäusen werden verschiedene Fangtechniken in Bezug auf ihre Vor- und Nachteile vorgestellt.

Der Kurs findet am Sonntag, den 29. März, statt. Er beginnt um 10 Uhr an der Museumskasse und dauert ca. 4 Stunden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind empfehlenswert. Die Kursgebühr beträgt 20,00 Euro zzgl. Museumseintritt.


Die Teilnehmerzahl für alle Kurse ist begrenzt, daher muss eine Voranmeldung unter Telefon (0 83 94) 14 55 per E-Mail unter info@bauernhofmuseum.de erfolgen.


Im April können weitere Kurse besucht werden:

Ein Kurs, geleitet von der Trachtenschneidermeisterin Janina Lindner, führt in die alte Technik des Rüschenlegens ein. Die Rüschen dienen der Verzierung der Kleidung, zumeist an Ausschnitt, Ärmeln oder Saum. Sie waren vor allem in der Biedermeierzeit üblich und sind meist sehr opulent ausgeführt. Durch unterschiedliche Stichfolgen und Faltungen, Zusammenfassen und Kräuselungen entstehen faszinierende Gebilde aus den Stoffbändern, die man vorher in entsprechender Breite und Länge herrichtet.  (Samstag, 18. April, ab 10 Uhr, Kursgebühr 45,00 Euro zzgl. Eintritt)

Ein weiterer Kurs ermöglicht das Eintauchen in die Welt des Filzens. Die Kursteilnehmer erfahren Wissenswertes über die Material- und Werkmittelkunde sowie den geschichtlichen Hintergrund der Filzherstellung. Dann erfolgen Vorarbeiten sowie eine Einführung in die verschiedenen Techniken des Filzens. Hierbei kann Vieles ausprobiert werden. Auch der Umgang mit der Filznadel wird erlernt und gleich praktisch umgesetzt.

(Samstag, 25. April, ab 10 Uhr, 45,00 Euro zzgl. Eintritt)


Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10 – 16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9 – 18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10 – 16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.


 

[Zurück|Neue Suche]