SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
LEBENDIGES MUSEUM

Lebendiges Museum - monatliche Vorführungen zum Schauen, Nachfragen und Mitmachen

An vier Sonntagen über die Saison verteilt bietet das Museum Vorführungen an, die ohne Anmeldung besucht werden können. Gezeigt werden Tätigkeiten des ländlichen Lebens, wie sie früher auf beinahe jedem Hof stattfanden.

Unsere Mitarbeiter beantworten Fragen und geben Tipps, und wer möchte, kann auch selber ausprobieren, wie man z.B. Flachs bricht.

Die Vorführungen finden von 13 bis 16 Uhr statt, Ort siehe Aushang.

 

Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 30. Mai

Honig schleudern

Sonntag, 16. Juni

Flachs verarbeiten

Sonntag, 21. Juli

Wäsche waschen

Sonntag, 20. Oktober

Krauthobeln und -einlegen