SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
FAMILIEN-ADVENTSTAG

        

Familien-Adventstag

Sonntag, den 26. November 2017, stimmungsvoll wird ab 13 Uhr die Vorweihnachtszeit eingeleitet. An zahlreichen Mitmachstationen können kleine und große Besucher einen besinnlichen Familientag in Illerbeuren verbringen. 

+++ Der Adventstag beendet die Saison in Schwabens Freilichtmuseum.+++

Mitmachen, staunen und lauschen

In den alten Stuben, Tennen und Werkstätten des Museums können Eltern und Kinder zusammen kleine Geschenke für Nikolaus und Weihnachten basteln:

- Runten binden
- Kerzen gezogen
- Futterhäuschen bauen
- Adventlichter gestalt
en
- Schneekugeln selbst herstellen
- Fensterbilder und Kulissenbilder falten
- Waldwichtel zum Leben erwecken
- dem Löffelschnitzer zuschauen
- dem Schmied beim Nägelschmieden über die Schulter schauen
- das Fromen der Keramiken dem Töpfer bestaunen
- dem Pinselstrich der Aquarellmalerin folgen
- das Schattentheater "Prinzessin auf der Erbse" besuchen
- Weihnachtlicher Schmuck aus alten Hölzern
- Zauberhafte Engel aus Papier
- Lebkuchen und Bratäpfel backen

* Verschiedene Musikensembles stimmen auf die Weihnachtszeit ein, u.a. werden auch die Klänge von Alphörnern durch das Freilichtmuseum getragen.

* Besinnlicher und eindrücklicher Mittelpunkt ist eine lebende Weihnachtskrippe mit Maria und Josef, Ochse, Schaf und Esel im Alten Museumsdorf.

*  Die Museumskutsche – gezogen von Süddeutschen Kaltblütern – ist im Gelände unterwegs.

*
  Natürlich ist auch ein Nikolaus im Gelände unterwegs und beschenkt die jüngsten Museumsbesucher. 

* Weihnachtlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Museumsgasthaus „Gromerhof“ und die „Torfwirtschaft Otto Hamp“ haben ebenfalls geöffnet.
Außderm gibt es Punsch, Glühwein, Waffeln und Krautnudeln im Gelände.

---------

Die Aktionen zum Adventstag können von 13 Uhr bis 17 Uhr besucht werden, das Museum öffnet um 10 Uhr. Das vollständige Programm gibt es hier...