SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
AKTUELLES


 

Aktuelles aus dem Museum

Das Allgäuer Literaturfestival macht am 18. Mai 2019 Station im Bauernhofmuseum
www.allgaeuer-literaturfestival.de

+++ Ralph Caspers liest diesen Samstag im Bauernhofmuseum +++ Wenn Glühwürmchen morsen - fantastische Geschichten +++ wenige Restkarten sind an der Museumskasse noch erhältlich +++ die Veranstaltung findet unter freiem Himmel statt, bitte an wetterfeste Kleidung denken +++ spät. 9.45 Uhr im Museum sein (Stand: 17.05.2019)

Unterallgäuer und Internationaler Museumstag am 19. Mai 2019 - Besuchen Sie die Museen in der Stadt Memmingen und im Landkreis Unterallgäu - im Bauernhofmuseum gilt "Bitte einsteigen und freie Fahrt!"

Besuchen Sie unsere Vorführungen an den Sonntagen des Lebendigen Museums!

Das aktuelle Kursangebot für 2019 finden Sie hier.

Bauprojekte

Hettisried - Versetzung einer historischen Sägemühle

Die ehemalige Holzsägemühle in Hettisried, Gemeinde Altusried, wird aktuell in den Monaten April/Mai 2019 als vollständig erhaltenes Gesamtbauwerk nach Illerbeuren versetzt. Die Hofstelle ist historisch schon seit dem 16. Jahrhundert als Mühle nachweisbar. Sie steht stellvertretend für eine einzigartige Mühlenlandschaft in Schwaben. Das Bauernhofmuseum hat durch diesen Gebäudetypus die Möglichkeit, zum einen die historischen Wasserwege und zum anderen die Technisierung der Holzverarbeitung abzubilden. Allein die Entwicklung der Antriebstechniken in dieser Säge sind Meilensteine der Technikgeschichte: von der Wasserkraft über Dieselmotor und Turbine bis hin zum Elektromotor. Mit letzterem soll die Mühle als Schausägewerk betrieben werden.

Stölzlings - das älteste Bauernhaus im Allgäu ist umgezogen

In Stölzlings bei Kempten wurde ein altes Austragshaus auf das Jahr 1467 datiert, es ist somit das älteste bislang bekannte Bauernhaus des Allgäus.
Das Bauernhofmuseum hat den alten Hauskern übernommen, er wird bis zum Wiederaufbau eingelagert. Geplant ist die Eröffnung für 2025 - zum Jubiläum der Zwölf Bauernartikel.
Video: den Abtrag im Zeitraffer verfolgen...

Das Bayerische Fernsehen war beim Abtrag dabei... mehr in der Abendschau (6. Oktober 2016)

Aufgrund eines gravierenden Wasserschadens bleibt das
Haus zur Schützenkultur auf unbestimmte Zeit geschlossen.
Wir bitten vielmals um Verständnis.

Unsere Gasthäuser freuen sich auf ihren Besuch!

Torfwirtschaft "Otto Hamp":

Öffnungszeiten vom 1. bis 30. November sowie 1. bis 31. März:
Am Wochenende von
10 bis 16 Uhr
Öffnungszeiten vom 1. April bis 31. Oktober:
Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Kontakt und Reservierungen: 
Fam. Vollmar, Telefon 0 15 7 / 50 61 44 61

Gasthaus "Gromerhof": 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag: 

10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag bis Sonntag: 

ab 10.30 Uhr geöffnet, durchgehend warme Küche von 11.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
Montag Ruhetag. Feiertag geöffnet.
Kontakt und Reservierungen:
Fam. Müller, Telefon 0 83 94 / 594